für Produkte, Ideen, Prozesse und Leistung

Stellenbeschreibung

Eine umfassende Stellenbeschreibung sollte zumindest die folgenden Punkte umfassen

  1. Bezeichnung der Stelle
  2. Name des Stelleninhabers /-Inhaberin
  3. Organisationsnummer / Personalnummer
  4. Kostenstelle
  5. Unterstellung
  6. Er/Sie ist unterstellt dem/ der  ...
  7. Überstellung
    Dem Stelleninhaber sind folgende Stellen unterstellt:
  8. Ziel der Stelle
    Der Stelleninhaber hat seine Aufgaben so wahrzunehmen, dass ....
    Der Stelleninhaber hat die vorgesetzte Stelle so zu informieren und zu beraten, dass diese in der Lage ist, .....
  9. Aufgaben und Kompetenzen
    • Folgende fachliche Aufgaben hat der Stelleninhaber selbst wahrzunehmen:
    • Er entscheidet ...
    • Er berät ...
    • Er informiert ...
    • Er kontrolliert
    • Er erstellt ...
    • Er nimmt teil an ...
  10. Einzelaufträge
  11. Besondere Befugnisse
    Er hat folgende Vollmachten ...
    Er ist berechtigt ...
  12. Stellvertretung
    Der Stelleninhaber wird vertreten (begrenzt / unbegrenzt) durch den Inhaber der Stelle ... in folgenden Angelegenheiten ...
    Der Stelleninhaber vertritt (begrenzt / unbegrenzt) den Inhaber der Stelle ... in folgenden Angelegenheiten ...

Der Stelleninhaber: (Datum / Unterschrift)

Der Vorgesetzte der Stelle: (Datum / Unterschrift)

Inkraftsetzung durch die Geschäftsleitung: (Datum / Unterschrift)

Nächster Revisionstermin: (Datum)

Aktuelle Revisionsnummer:

Datei: